Leckeres BIO Fleisch aus Deutschland

Leckeres BIO Fleisch aus Deutschland

Ob Rind, Schwein oder Geflügel - deutsches BIO Fleisch aus artgerechter Haltung erfreut sich großer Beliebtheit. Es ist ein gutes Gefühl, zu wissen, dass konsumierte Lebensmittel konsequent nach ökologischen Maßstäben erzeugt wurden. Der Schutz und das Wohl der Nutztiere stehen bei BIO Fleisch aus Deutschland an erster Stelle.

Artgerechte Haltung und Aufzucht von Rindern, Schweinen und Geflügel als Basis für eine hochwertige Ernährung

Um Kunden bestes Fleisch in Bioqualität anbieten zu können, ist es nötig, sich von Anfang an konsequent mit dem Wohl der Tiere zu beschäftigen. Das Handelsunternehmen famila verfügt über große Erfahrung in diesem sensiblen Thema und geht auf die Wünsche der Verbraucher ein. Im Jahr 2013 wurde gemeinsam mit der Firma Westfalenland das Tierwohl Schweinefleisch eingeführt. Frei von synthetischen Medikamenten sowie vermeidbaren Rückständen und Schadstoffen verfügt das BIO Fleisch aus Deutschland über beste Qualität. Die Vermeidung des Einsatzes von Pestiziden, Gentechnik, chemischen Düngern und vorbeugenden Antibiotika garantiert eine umweltschonende und artgerechte Aufzucht.

Fein marmoriertes Fleisch

Fleisch in Bioqualität überzeugt durch Geschmack. Der zeitliche Aspekt ist für die Aufzucht der Tiere nicht ausschlaggebend. Rinder, Schweine und Geflügel dürfen die tierfreundliche Umgebung der Bio-Höfe mit großem Platzangebot vor der Schlachtung länger genießen. Das Fleisch ist durch das langsamere Wachstum der Tiere sowie die Bewegungsfreiheit stärker marmoriert. Die Marmorierung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal und bezeichnet die Verästelung des Fettgewebes im Fleisch. Kenner sehen den Unterschied zwischen biologischer und konventioneller Aufzucht auf den ersten Blick. Das Fleisch ist nach der fachgerechten Zubereitung saftiger und aromatischer im Geschmack.

Eigenes BIO Rinderaufzucht-Programm

2015 wurde in Kooperation mit dem Unternehmen BLOCK HOUSE Fleischerei ein eigenes Aufzuchtprogramm für Rinder eingeführt. Strenge Vorschriften sorgen für die Einhaltung hoher, ökologischer Standards. Über 10.000 Uckermärker Färsen befinden sich derzeit in der Aufzucht im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern. Sie genießen das saftige Gras sowie das Getreide und den Mais aus der Heimat. Die Fütterung entspricht den Vorgaben des Bioland Verbandes. Die Verbraucher profitieren von der hohen Transparenz und lückenlosen Rückverfolgbarkeit der Herkunft des hochwertigen BIO Fleisches aus Deutschland.

BIO Geflügel aus Deutschland

Kinder und Erwachsene lieben Geflügelfleisch. Hähnchen- und Putenfleisch in BIO-Qualität von famila stammt aus deutscher Aufzucht. Die Tiere verfügen unter anderem über großzügige, überdachte Ausläufe, wo sie witterungsunabhängig das Tageslicht und frische Luft genießen können. Das ihnen verabreichte BIO-Futter ist frei von Gentechnik und Zusatzstoffen. Das Ergebnis der optimalen Haltungsbedingungen ist feinstes Geflügelfleisch, aus dem sich mit gutem Gewissen schmackhafte Gerichte zubereiten lassen.

Tierwohl Produkte in famila Fleischereien

Ein hochwertiges Sortiment an Tierwohl Produkten aus tiergemäßer Haltung erwartet Kunden in den famila Fleischereien. Wer Wert auf biologische Ernährung legt, findet alle nötigen Fleischprodukte für einen ausgewogenen Speiseplan mit abwechslungsreichen Gerichten - inklusive guter Beratung durch ausgebildetes Fachpersonal. Verbraucher, die BIO Fleisch aus Deutschland kaufen, leisten einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz. Futtermittel und fertiges Fleisch werden nicht auf langen, die Umwelt belastenden Transportwegen aus dem Ausland importiert. Die Weide-Haltung von Nutztieren ist besser für das Klima. So können sich nachfolgende Generationen über die Schönheit unserer Umwelt freuen.