Wechselnde Leistungsangebote und unterschiedliche Serviceleistungen

wechselnde-leistungsangebote-und-unterschiedliche-serviceleistungen.png Wie würden Sie einen guten Schlüsseldienst beschreiben und welchen Service würden Sie mindestens erwarten? Wir haben uns dieser Frage einmal angenommen und die wichtigsten Aspekte für Sie zusammengestellt.

An erster Stelle steht ein 24-Stunden-Service, schließlich will man ihn zu jeder Tag- und Nachtzeit rufen können. Was nützt schon ein kompetenter und preiswerter Schlüsseldienst, wenn er bereits um 18 Uhr schließt und am Wochenende gar nicht zu erreichen ist? In den meisten Unternehmen ist das bereits Gang und Gebe und gehört zum guten Kundenservice. Außerdem sollte der Schlüsseldienst nicht weit entfernt sein. Anfahrtszeit und -kosten will und kann man sich oft nicht leisten. Hier bieten viele bereits Festpreise für die Anfahrt an, die vorher am Telefon besprochen werden können.

Bei Ihnen angekommen, sollte er in der Lage sein, eine normal zugefallene Tür im Handumdrehen zu öffnen. Wer hier auf Spezialwerkzeug zurückgreift oder gar das Schloss aufbohren will, will Sie reinlegen und mehr Kosten als nötig abrechnen. Doch auch hier kann es passieren, dass Kleinteile bei einer Standard-Öffnung kaputt gehen. Normalerweise hat ein Schlüsseldienst passenden Ersatz dabei. Die Kosten sollten auch hier nicht ins Unendliche steigen. Bei einigen Schlosstypen sind Einzelteile jedoch sehr speziell. Hier sollte er ein provisorisches Ersatzschloss anbieten können.

Der zweite große wichtige Punkt betrifft Festpreise. Mindestens für die Öffnung von Standard Schlössern und Anfahrt sollten diese gegeben sein. Für alles weitere sollten transparente Stunden- oder besser Viertelstunden-Preise gelten. Zur Sicherheit sollten Sie im Nachhinein immer die Rechnung gegenprüfen. Allgemein gilt jedoch: Verhandeln - Arbeiten - Zahlen.

Je nach Größe der Stadt oder des Ortes, in dem man lebt, gibt es eine mehr oder weniger große Auswahl an Schlüsselfirmen. Oftmals besitzen diese verschiedene Kernkompetenzen oder Spezialisierungen. Ein genauer Vergleich spart einen hin und wieder mehrere Euros. Neben normalen Schlüsseldiensten, die nur Haustüren öffnen, gibt es auch solche, die ebenfalls Autos öffnen können. Firmen, wie der Schlüsselnotdienst Münster, haben sogar Tresore im Sortiment und können diese Schlösser und andere Sicherheitsschlösser problemlos knacken. Auch der Bereich der Heimsicherung wird in dieser Branche gerne aufgegriffen. So vertreiben einige Unternehmen zusätzlich Alarmanlagen und Überwachungsequipment.